Verband Evang. Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern e.V.
mail@kirchenmusik-bayern.de

 

WAHLORDNUNG
FÜR DIE WAHL DES
VERBANDSRATES
DES VERBANDES EVANGELISCHER
KIRCHENMUSIKERINNEN UND KIRCHENMUSIKER IN BAYERN E.V.

gemäß §§ 8 und 9 der Satzung vom
06. Februar 2011

1. Vorbereitung der Wahl

a) Der Verbandsrat bestimmt drei Mitglieder als Mitglieder des Wahlvorbereitungsausschusses. Dem Wahlvorbereitungsausschuß gehört ein amtierendes Verbandsratsmitglied an.

b) Jedes Mitglied hat Vorschlagsrecht. Alle Mitglieder gemäß Satzung sind gleichberechtigt wählbar.

c) Bevor die Kandidat(inn)enliste erstellt wird, muß von allen Kandidat(inn)en eine schriftliche Einverständniserklärung vorliegen.

d) Der Wahlvorschlag muß mindestens die doppelte Anzahl (also 20) der zu wählenden Verbandsratsmitglieder enthalten. Alle vorgeschlagenen Kandidat(inn)en erscheinen auf der Liste.

e) Die vorgeschlagenen Kandidat(inn)en werden allen Mitgliedern rechtzeitig in geeigneter Weise vorgestellt.

2. Durchführung der Wahl

a) Die Wahl findet im Rahmen einer Mitgliederversammlung statt, Briefwahl ist auf Antrag möglich.

b) Die Wahl wird von einem Wahlausschuß geleitet, der von der Mitgliederversammlung gewählt wird und aus mindestens drei Personen besteht. Die Wahlausschußmitglieder dürfen nicht auf der Kandidat(inn)enliste genannt sein. Über den Wahlablauf wird ein Protokoll geführt. Die Mitgliederversammlung wählt hierzu einen Protokollanten/eine Protokollantin.

c) Jede(r) Wahlberechtigte hat bis zu 10 Stimmen. Häufelung ist nicht möglich. Die Stimmabgabe erfolgt schriftlich und geheim. Es entscheidet die einfache Mehrheit.

d) Ein Stimmzettel ist ungültig, wenn mehr als 10 Namen angekreuzt und/oder weitere Namen hinzugefügt worden sind.

e) Bei Stimmengleichheit ab dem 10. Platz sind sofort Stichwahlen durchzuführen.

f) Alle Wahlergebnisse werden unmittelbar nach der Auszählung bekanntgegeben.

g) Das Wahlprotokoll wird von allen Wahlausschußmitgliedern und dem Protokollanten/der Protokollantin unterzeichnet.

h) Die Wahlergebnisse werden den Mitgliedern bekanntgegeben.